ENTSPANNUNG

Die Hektik des Alltags, die ständige Erreichbarkeit, die neuen Anforderungen aufgrund der Pandemie und die Geschwindigkeit, die unser Leben durch die elektronische Welt und die sozialen Medien bekommen hat, lassen uns keine Zeit Atem zu holen und einen Punkt der Ruhe zu finden.

Ich möchte Sie unterstützen, Ihr inneres Gleichgewicht wieder zu finden und Ihnen das Gefühl des entspannten Durchatmens zurückzugeben.

Die von mir angebotenen Entspannungsmethoden sind:

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobsen
  • EFT – Klopfakupressur oder Klopftechnik (Emotional Freedom Technique)
  • Phantasie- oder Traumreisen

Autogenes Training

Autogenes Training und seine Wirkungen als Entspannungsmethode sind wissenschaftlich sehr gut belegt und anerkannt und helfen bei Stress, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Beschwerden in den Wechseljahren, chronischen Schmerzen oder Konzentrations- und Lernschwierigkeiten.

Hier gelangen Sie über gedankliche Konzentration und Autosuggestion (Selbsteinwirkung) zur Ruhe. Dabei werden verschiedene formelhafte Redewendungen (z.B. „Der Atem ist ruhig und gleichmäßig.“) eingesetzt, die Sie unterstützen, sich in einen Entspannungszustand zu versetzen.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch mit mir!

Progressive Muskelrelaxation

Die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen ist eine wissenschaftlich fundierte Entspannungsmethode, die leicht zu erlernen und vielfältig anzuwenden ist.

Die täglichen Belastungen und Stressoren zeigen sich häufig durch Verspannungen der Muskeln. Diesen Anspannungen sind wir uns häufig gar nicht mehr bewusst. Spannungskopfschmerz, Schlafstörungen, Unruhe, Nervosität, Stress sowie Ängste können die Folge sein.

Bei dieser Methode werden unterschiedliche Muskelgruppen gezielt und aktiv für einige Sekunden angespannt, um anschließend unter Ihr vorherrschendes Anspannungsniveau zu kommen. Langfristig erlernen Sie, Anspannungen früher wahrzunehmen und aufzulösen, bevor es zu Schmerzen kommt.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch mit mir!

EFT – Klopfakupressur

EFT steht für „Emotional Freedom Techniques” und bedeutet übersetzt „Technik der emotionalen Freiheit”. Bei EFT handelt es sich um eine Art Akupunktur bei der jedoch keine Nadeln verwendet werden. Stattdessen stimuliert man vorgegebene Meridianpunkte indem man diese im Gesicht und auf dem Körper leicht beklopft. Es ist ein Verfahren, das weltweit bei der Behandlung von Blockaden, Phobien oder Ängsten eingesetzt wird. Diese Klopftechnik ist leicht anzuwenden, um Sie von belastenden Gefühlen und Ängsten zu befreien.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch mit mir!

Entspannung für Kinder

Stress. Druck. Überforderung. Pandemie. Heutzutage treffen diese Begriffe schon auf Kindergarten- und Schulkinder zu. Was die Kleinen dann brauchen: Eltern,­ die sie auffangen und ihnen helfen, ruhig zu werden. Zum Beispiel mithilfe von Entspannungs-techniken.

Alle Entspannungstechniken helfen Kindern und Jugendlichen bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten, zur Steigerung des Selbstvertrauens und der Leistungsfähigkeit sowie bei der Überwindung von Prüfungsängsten, Lampenfieber und der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit etc..

Fantasiereisen und Progressive Muskelentspannung eignen sich für Kinder ab fünf Jahren, Autogenes Training für Kinder ab 6 Jahren, EFT für Kinder ab zehn Jahren.

Vereinbaren Sie gern ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch mit mir!